Navigation
Malteser Sigmaringen

1997-HEUTE

1998 Die Malteser Rettungswache Sigmaringen wird staatlich anerkannt Rettungswache.
November 1998 Albrecht Johannes Prinz von Hohenzollern wird zum Kreisbeauftragten ernannt.
1999Der Rotary Club Sigmaringen spendet der SEG einen Anhänger. Der Ausbau erfolgt in Eigenarbeit
20.September 2001Die Malteser Jugend feiert Ihr 30-jähriges Jubiläum.

Der Anlass wird genutzt, um wieder einen Diözesanjugendtag auszutragen. Die Resonanz ist gewaltig. Fast 400 Jugendliche feiern mit den Sigmaringer ihr 30- jähriges Bestehen. Zum ersten Mal wird ein Kinderwanderpokal eingeführt.
2003  Der Malteser Hilfsdienst Sigmaringen erhält einen Rüstwagen
der vom Innenministerium schon lange für die Schnelleinsatzgruppen versprochen war. Zugleich musste die Gruppe "Technik und Sicherheit"  aufgebaut werden.
Der Gruppenführer besuchte dazu eine Schulung zum Leiter dieser besonderen Gruppe.
7.-8. Juli 2007 Der Malteser Hilfsdienst Sigmaringen feiert sein 50. jähriges Jubiläum im Schloss Sigmaringen.

Mit dabei sind der Präsident des Malteser Hilfsdienst e.V. Dr. Constantin von Brandenstein-Zeppelin und wichtige Politiker. Das Fest ist ein voller Erfolg.
Februar 2008 Eine Abordnung der Malteser Sigmaringen nimmt im Auftrag der Diözese Freiburg  an den Trauerfeierlichkeiten und der Beisetzung des Grossmeisters Fra Andrew Berti, der auch Sigmaringen im Jahr 1989 besucht hatte, in Rom teil und erweist ihm die letzte Ehre
Oktober 2008 Der Malteser Hilfsdienst Sigmaringen bildet 14 weitere Rettungsassistenten  zu organisatorischen Leitern Rettungsdienst aus, der Unterricht erfolgte sowohl durch auswärtiges Rettungsdienstschulpersonal als auch aus diversen  Dozenten vor Ort. wie LNA, Polizei und der Feuerwehr

Januar 2009

Die Sigmaringer Malteser übernehmen ab 1.1.2009 in Bad Saulgau täglich eine Schicht im Wechsel mit dem DRK den Notarztzubringer Dienst im Rettungsdienst mit dem NEF 12/82 einem Mercedes ML der bei der Klinik stationiert ist

Januar 2009

Der Sigmaringer Stadtbeauftragte Harry Zoll wird neuer stellvertretender Diözesanleiter der Malteser in der Erzdiözese Freiburg

März

2009

Die neue Diözesanleiterin von Freiburg Elisabeth Freifrau Spies von Büllesheim besucht unsere Dienststelle anlässlich der Jahreshauptversammlung und Segnung des neuen Notarztzubringerfahrzeuges 11/82 und führt die Ehrungen langjähriger Helfer durch

April

2009

Ab 1.4.2009 besetzen die Malteser von Montag bis Samstag ihren 2. Rettungswagen 11/83/2
und fahren zusätzlich eine weitere 12 Stundenschicht im Rettungsdienst des Landkreises Sigmaringen

September
2009

Am 11. und 12. September nehmen die Sigmaringer Malteser an der großen 3 - Landkreise übergreifenden Katastrophenschutzvollübung teil, geübt wurden diverse Szenarien einschließlich Pandemiemassnahmen

Januar
2010

zum 1.1.2010 wurde der Stadtbeauftragte Harry Zoll von der Diozösanleitung nach deren Besuch auf der Geschäftsstelle Sigmaringen und sehr positiven Gesprächen und Ergebnissen für weitere 4 Jahre gemäß Satzung erneut zum Stadtbeauftragten berufen, ebenso wurde auch sein Stellvertreter Siegbert Gaiser für weitere 4 Jahre in seinem Amt bestätigt.


April

2010

Am 16.04.2010 fand die alljährliche Jahreshauptversammlung statt. Im Gemeindehaus St. Fidelis versammelten sich 70 Gäste und Malteser und hörten die Jahresberichte der einzelnen Referate. Die Gesamtkilometerleistung aller Sigmaringer Fahrzeuge betrug mehr als 1.000.000 km. Es wurden einige verdiente Helfer im Auftrag des Malteserritterordens von Albrecht Prinz von Hohenzollern für viele Dienstjahre und besondere Verdienste mit Bronze, Silber und Goldplaketten ausgezeichnet.


Juli

2010

Rückruf des Arztwagens 11/23 durch das Landratsamt Sigmaringen damit endet die Aera der Schnelleinsatzgruppe Malteser Sigmaringen. Die neue Aufgabe der Malteser ist nach der Übergabe des Gerätewagens Sanität und entsprechender Schulung im Katastrophenfall im Landkreis die Mithilfe und der Aufbau der sogenannten Patientenablage und die Erstversorgung.

August

2010

Übergabe des neuen Gerätewagen Sanität 11/28 an uns Malteser sowohl durch die Ausbaufirmen im Rahmen einer technischen Einweisung, als auch durch das Innenministerium Baden Württemberg mit einem feierlichen Festakt im Neuen Schloss in Stuttgart, Tage später im Rahmen eines Pressetermines Indienststellung des neuen Fahrzeuges zur Erstversorgungsphase im Grossschadensfall für den Bevölkerungsschutz durch das Landratsamt Sigmaringen

September 2010

Indienststellung des neuen RTW 11/83/1 erneut konnte ein in die Jahre gekommener RTW durch einen neuen ersetzt werden

September 2010

Erneut wird über die Jahre hinweg das MHD - Heim und die Rettungswache zu klein, sodass die gGmbH mit ihren Sozialdiensten und ihren inzwischen auf über 25 Fahrzeuge angewachsenen Fuhrpark in ein leerstehendes großes Firmengebäude und Gelände umgezogen ist.

September 2010

3 Führungskräfte der Sigmaringer Malteser besuchten den Verbandführerlehrgang der sie jetzt berechtigt im Bevölkerungsschutz große Verbände, mehrere Bereitschaften oder Züge zuführen, sowie in Führungsgruppen oder Stäben mitzuarbeiten.

September 2010

SH Friedrich Wilhelm Fürst von Hohenzollern verstirbt Sigmaringer Malteser halten Ehrenwache am Sarg und nehmen an der Trauerfeier teil

März 2011

Referatsleiter der Sigmaringer Malteser besuchten die Fachtagung Ehrenamt der Diozöse Freiburg die dieses Jahr in der Wiesentalschule in Maulburg abgehalten wurde.

April 2011

Die diesjährige Jahreshauptversammlung erbrachte in vielen Referaten erneut Steigerungen.

Grußworte hielt unter anderen auch der Bürgermeister der Stadt Thomas Schärer.

April 2011

Indienststellung von 2 neuen Krankentransportwagen Typ VW, nachdem im

Landkreis nach 20 Jahren der Rettungsdienst wieder vom Krankentransport getrennt wurde.

September 2011

Sigmaringer Malteser unterstützten Freiburg mit ihrer Bevölkerungsschutzeinheit

mit 36 Mann/Frau anläßlich des Papstbesuches 2011 .

Oktober 2011

Sigmaringer Jungmalteser feiern ihren 40.sten Geburtstag mit einem Empfang

im Schloss Sigmaringen und gleichzeitig den offiziellen zweitägigen Jugendtag in unserer Stadt .

Januar

2012

Aus 11 wird 47 die Rettungswache Sigmaringen wird im Zuge der Leitstellenzusammenlegung von Sigmaringen und Ravensburg zur Wache 47. Der Außenstandort Saulgau wir zur Wache 41. Seit 01.01.2012 werden alle Rettungs- und Krankentransporteinsätze durch die Leierstelle Oberschwaben alarmiert.

Februar 2012

Sanitätsdienstlicher Grosseinsatz beim 2 - tägigen Narrentreffen in Sigmaringen

mit der befreundeten Gruppe aus Wald, nächtliche Festzeltebetreuung und Umzugsabsicherung

Februar 2012

Einsatzgruppe rückt mit 9 Mann und 1 Notarzt zur Evakuierung eines Behindertenheimes mit 62 Bewohnern

nach Alarm durch die Leitstelle aus, der Einsatz endete als am Abend alle Bewohner in ihr Heim zurückgebracht waren.

März 2012

Die Stadtgliederung Sigmaringen war dieses Jahr Ausrichter der Fachtagung Ehrenamt

der Diözese Freiburg und der alljährlichen Beauftragtentagung, als Tagungsort diente die Sigmaringer Realschule

August 2012

Einsatzleiterdienst, die Malteser teilen sich den ORGL und EVD Dienst mit dem Roten Kreuz. Hierfür wird ein T5 angeschafft, dieser wird gebraucht angeschafft. Ausgebaut ist der Bus als Einsatzleitfahrzeug mit kompletter NEF Ausrüstung daher hört er auf Funk-Rufname „47/82-2“ oder „Sigmaringen 3“

September 2012

Im weltweiten Netz geht rd-sig.de online. Für die aktivem in Rettungsdienst wird eine online Plattform geschaltet.

Januar 2013

Die Stadtgliederung gründet eine ambulate Kinder und Jugendhospiz Gruppe. Diese wird im laufe des Jahres ihr Arbeit im Landkreis Sigmaringen aufnehmen. Im Vordergrund steht nun zuerst die Fachgerechte Ausbildung der Helfer/innen  

Mai 2013

An der Bilharzschule kann eine weitere Gruppe Schulsanitäter ihre Arbeit aufnehmen.

August 2013

Das 13 Jahre alte NEF in Bad Saulgau wird neu beschafft. Mercedes ML mit neuster Technik und mher Leistung, ausgebaut von der Firma Binz, geht in Dienst.  

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Kreissparkasse Sigmaringen  |  IBAN: DE62 6535 1050 0000 8245 09  |  BIC / S.W.I.F.T: SOLADES1SIG